Rezensionen

Rezensionen · 21. April 2018
Titel: Seelenräuber Autor: Bianca Fuchs Klappentext: Eine Prophezeiung, ein Mord und ein Wiedersehen, das die Welt aus den Angeln hebt. Zoya jagt seit ihrer Rückkehr nach Cambridge einen Seelenräuber, der Menschen die Erinnerungen an ihr früheres Leben entreißt und dadurch immer mächtiger wird. Auch der Ratsvorsitzende setzt sie unter Druck. Zoya soll einen Sitz im Rat der Seelenläufer einnehmen, da viele sie für die Retterin halten, die die Prophezeiung vorhergesehen hat. Doch dann...
Rezensionen · 31. März 2018
Titel: Seelenläufer Autor: Bianca Fuchs Klappentext: Cambridge 2014: Ein alter Mann stirbt – und eine junge Frau wird in eine Auseinandersetzung hineingezogen, in der nichts weniger auf dem Spiel steht, als ihre Seele. Nichts hätte die Studentin Zoya Saffin auf das vorbereiten können, was der plötzliche Tod ihres geliebten Großvaters in ihr auslöst. Denn die tiefe Trauer bringt eine Gabe zum Vorschein, die ihr bisheriges Leben und alles, woran sie geglaubt hat, radikal auf den Kopf...
Rezensionen · 26. März 2018
Titel: Animant Crumbs Staubchronik Autor: Lin Rina Klappentext: England 1890. Kleider, Bälle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter für ihre Tochter wünscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus Büchern, und bemüht sich der Realität mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen. Bis diese an ihre Tür klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt. Ein Monat in London, eine...
Rezensionen · 14. März 2018
Titel: Die Stille meiner Worte Autor: Ava Reed Klappentext: Die ganz großen Gefühle Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen....
Rezensionen · 10. März 2018
Titel: Der Luftikus Autor: Lily Herz Klappentext: Manchmal klopft das Glück ganz zärtlich an eine Tür und sagt: Dubist dran. Nina ist unendlich glücklich, endlich ihr Happy End mit Florian gefunden zu haben. Bis dieser sich drei Monate später in Luft auflöst und Nina kennenlernt, was Ghosting ist. Oder auch: Schlussmachen für Feiglinge. Doch manchmal bekommt man etwas nicht, was man will, weil etwas viel Besseres wartet. Vielleicht ist dies Maximilian? Alle haben ein Päckchen zu tragen,...
Rezensionen · 04. März 2018
Titel: Hart erkämpfte Sehnsucht Autor: Celeste Ealain Klappentext: Deleila ist Sklavin ihres eigenen Körpers. Emotionale Bindungen oder gar Partnerschaften sind ihr aufgrund eines genetischen Defekts kaum möglich. Um ärtzlichen Zwängen und Krankenhäusern zu entrinnen, lebt sie eine sehr unorthodoxe Methode, um ihr Leid regelmäßig zu bekämpfen. Der junge Vagabund Alex kann daher nicht ahnen, dass ausgerechnet jener Peiniger, vor dem er Deleila eines Tages bewahrt, in Wahrheit die...
Rezensionen · 23. Februar 2018
Titel: Im Bann der zertanzten Schuhe Autor: Janna Ruth Klappentext: Ein verborgener Hain Ein verfluchter Prinz Ein Paar zertanzter Schuhe Vor drei Jahren ist Jonas aus dem Krieg heimgekert und doch scheint es, als wäre er nie zuhause angekommen. Ziellos durch die Straßen schweifend, trifft er einen alten Mann, der ihm von dem Wundern des DeModie erzählt, einem verwunschen Reich im Herzen des Nachtlebens. Unzählige Reichtümer und Schätze erwarten ihn dort, doch, was Jonas wirklich...
Rezensionen · 18. Februar 2018
Titel: Warum Pechvögel fliegen können Autor: Jasmin Whiscy Klappentext: Menschen ohne Schutzengel sterben binnen 24 Stunden. Die Schülerin Manu zählt zu diesen Pechvögeln. Nur der Karma-Engel Camael kann ihren Tod verhindern, indem er ihr einen Aushilfs-Schutzengel sendet. Da gibt es nur ein Problem: Janiel, Manus neuer Schutzengel, hat mehr Ahnung vom Komponieren und Geige spielen als davon, sich um eine suizidgefährdete Fünfzehjährige zu kümmern ... Meine Meinung: Der Schreibstil der...
Rezensionen · 11. Februar 2018
Liebe fragt nicht - sie ist einfach. Eine tragische Liebe.
Rezensionen · 02. Februar 2018
Lasst Euch entführen in das schöne Namibia!

Mehr anzeigen